Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Arbeitseinsatz Mitmachaktion: Werden Sie Unken-Pate!Die Gelbbauchunke ist selbst in ihren Hauptverbreitungsgebieten in Bayern gefährdet. "Allen Unkenrufen zum Trotz" - der Name ist Programm für ein Projekt.

MO, 01.01. -
MO, 31.12.2018

Arbeitseinsatz Mitmach-Aktion: Wo ist die Zauneidechse?Die Zauneidechse (lacerta agilis) ist eine besonders geschützte Art nach Anhang IV der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie der EU und streng geschützt nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

SO, 01.04. -
SO, 30.09.2018

Exkursion Artenvielfalt im Landkreis: Gelbbauchunken im Wald bei AttenfeldExkursion zu Biotopen der Gelbbauchunke und anderen Amphibien – ein Beitrag zum südbayerischen Naturschutzgroßprojekt „Allen Unkenrufen zum Trotz“. Treffpunkt: Attenfeld Ortsmitte Kirche

SO, 03.06.2018

Ausstellung "Wilde Pflanzen vor der Tür"In unserer meist bis auf den letzten Quadratmeter genutzten Landschaft werden die Lebensräume für Wildpflanzen immer kleiner. "Wilde Ecken" gewinnen damit als Rückzugsgebiet zunehmend an Bedeutung. Im Foyer des Landratsamts Neuburg

DI, 05.06. -
DO, 21.06.2018

Ausstellung Unsere Empfehlung: Ausstellung "Faszination Moor" + Donaumoos-Entwicklungskonzept 2000-203009. Juni bis 28. August 2018 im Haus im Moos Zum 20-jährigen Bestehen der Umweltstation zeigt das Haus im Moos die Ausstellung "Faszination Moor". Haus im Moos, Kleinhohenried

SA, 09.06. -
DI, 28.08.2018

Ausstellung "Wilde Pflanzen vor der Tür"Schrobenhausen: 25. Juni bis 06. Juli 2018 In unserer meist bis auf den letzten Quadratmeter genutzten Landschaft werden die Lebensräume für Wildpflanzen immer kleiner. "Wilde Ecken" gewinnen damit als Rückzugsgebiet zunehmend an Bedeutung. Stadtbücherei Schrobenhausen, Schrobenhausen, Gerolsbacher Straße 59

MO, 25.06. -
FR, 06.07.2018

Familienangebot Wildniskochen - outdoor in Gietlhausen08. Juli, Sonntag, 14:00-17:00 Uhr Giersch, Brennnesseln oder Spitzwegerich, Wildkräuter aus dem Garten - verachtet, aber schmackhaft. Kleine Mahlzeiten mit dem Wildniskocher zubereiten, ohne fossile Brennstoffe. Bitte Suppentasse und Löffel mitbringen! Biolandhof Alfred Reng, Neuburg-Gietlhausen, Gietlhausener Str. 69

SO, 08.07.2018

Familienangebot Landesgartenschau Würzburg15. Juli, Sonntag, ganztags Artenvielfalt gestern-heute-morgen. BUND-Schmetterlingspavillon, alte Kulturpflanzen und Klostermedizin. Treffpunkt: Bahnhof Schrobenhausen, Hbf Ingolstadt

SO, 15.07.2018

Familienangebot Kultur- und Erlebnis-Schifffahrt auf der Donau mit der "MS Johanna"29. Juli, Sonntag Erläuterungen zu den ökologischen und kulturellen Besonderheiten entlang der Strecke: Prof. Dr. Hubert Weiger

SO, 29.07.2018

Versammlung Artenschutzgruppe des Bundes Naturschutz31. August, Freitag, 19:30 Uhr L: Karlheinz Schaile Bürgerhaus "Am Schwalbanger", Neuburg, Richard-Wagner-Str. 6

FR, 31.08.2018


Kindergruppe Waldmulle-Schule

April/Mai und Oktober/Dezember

Für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren
An 5 Samstagen von 10-12 Uhr mit Mulle den Wald kennen und lieben lernen.
Unkostenbeitrag für 5 Vormittage: 15,00 €

Anmeldung: Ortsgruppe Schrobenhausen Tel. (08252) 88 92 35
Leitung: Christine Hall-Walleser, Tel. (08252) 83 40, Anita Egle, Tel. (08252) 88 92 00


JBN-Kindergruppe Schrobenhausen „Eisvögel“

Am 2. Donnerstag im Monat von 15:30 - 17:30 Uhr

Für Kinder ab 4 Jahren

Leitung: Renate Schwäricke, Umweltpädagogin, Tel. (08252) 91 63 237,                                                                  Gitti Sandner, Tel. (08252) 60 69, mobil: 0152-2685582
Ort: Schrobenhausen, Stadtteil Drei Linden, Infotafel am Hans-Sachs-Weg-Eck Dreiweiherweg



Monatstreffen Ortsgruppe Oberhausen

Telefonische Absprache
Hans Seeanner
Wifostraße10                                                                                                                                                                  86697 Oberhausen
Tel. (08431) 15 97 und 32 20



Monatstreffen Ortsgruppe Schrobenhausen

Telefonische Absprache
Brigitte Streber
Beinberger Straße 2a
86561 Aresing-Rettenbach
Tel. (08252) 88 92 35


Artenschutztreffen

Bürgerhaus "Am Schwalbanger", Neuburg Richard-Wagner-Str. 6

02.März; 25. Mai; 31. August; 30. November immer um 19:30 Uhr