Nutzpflanzenvielfalt – Das Storchen-Projekt Eigenes Saatgut gewinnen, tauschen, sähen und den Insekten ein Gartenparadies bieten

Jeder kann die ökologische Vielfalt, das Vorkommen von Bienen, Schmetterlingen und anderen Insekten, sowie Vögel, Igeln und andere Tiere unterstützen – wenn er möchte.

Datum
17.03.2018 16:00 - 18:00

Ort
86561 Rettenbach, Beinberger-Straße, Schulungsraum Feuerwehrhaus Rettenbach

Referentin: Doris Seibt, Dipl. Agrar.Ing. Aus Markt Schwaben

Samenfestes Saatgut zum gärtnerischen Nachbau statt industriealisierte Hybrid-Tomaten oder patentiertes Saatgut zur „Einmalaussaat“.
Am Beispiel des Storchengarten Markt Schwaben zeigt Doris Seibt, Mitglied des Verein zur Erhaltung von Nutzpflanzenvielfalt (VEN e.V.) wie es geht und ermuntert zum Aktiv werden.
Anschließende Möglichkeiten zum Saatguttausch: Dazu eigenes Saatgut in Tütchen abfüllen, beschriften (Name, Jahr, …) und mitbringen. Saatgut aus dem Storchengarten wird mitgebracht.


Kindergruppe Waldmulle-Schule

April/Mai und Oktober/Dezember

Für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren
An 5 Samstagen von 10-12 Uhr mit Mulle den Wald kennen und lieben lernen.
Unkostenbeitrag für 5 Vormittage: 15,00 €

Anmeldung: Ortsgruppe Schrobenhausen Tel. (08252) 88 92 35
Leitung: Christine Hall-Walleser, Tel. (08252) 83 40, Anita Egle, Tel. (08252) 88 92 00


JBN-Kindergruppe Schrobenhausen „Eisvögel“

Am 2. Donnerstag im Monat von 15:30 - 17:30 Uhr

Für Kinder ab 4 Jahren

Leitung: Renate Schwäricke, Umweltpädagogin, Tel. (08252) 91 63 237,                                                                  Gitti Sandner, Tel. (08252) 60 69, mobil: 0152-2685582
Ort: Schrobenhausen, Stadtteil Drei Linden, Infotafel am Hans-Sachs-Weg-Eck Dreiweiherweg



Monatstreffen Ortsgruppe Oberhausen

Telefonische Absprache
Hans Seeanner
Wifostraße10                                                                                                                                                                  86697 Oberhausen
Tel. (08431) 15 97 und 32 20



Monatstreffen Ortsgruppe Schrobenhausen

Telefonische Absprache
Brigitte Streber
Beinberger Straße 2a
86561 Aresing-Rettenbach
Tel. (08252) 88 92 35


Artenschutztreffen

Bürgerhaus "Am Schwalbanger", Neuburg Richard-Wagner-Str. 6

02.März; 25. Mai; 31. August; 30. November immer um 19:30 Uhr